Wer wir sind?

Veröffentlicht am: 19.10.19

 

Evangelische Gemeinschaft Fallersleben

Wir sind Menschen, für die Christsein nicht nur in einer Religions- und Konfessionszugehörigkeit besteht, sondern in einer lebendigen Beziehung zu Jesus Christus. In bewusster Entscheidung möchten wir mit ihm in der Gemeinde leben und Menschen in seine Nachfolge rufen!

 

Über den Ohofer Gemeinschaftsverband und den Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband gehören wir zur Evangelischen Kirche in Deutschland. Wir sind jedoch finanziell und organisatorisch unabhängig. Mission im Inn- und Ausland sowie das Weitergeben der guten Botschaft von Jesus Christus, ist unser Anliegen.

Die Evangelische Gemeinschaft Fallerleben besteht in ihren Grundzügen schon seit etwa 80 Jahren und ist seit der 1980er Jahre im selbst erbauten Gemeindehaus in der Karl-Heise-Straße, Ecke Ehmer Straße vorzufinden. Die Jahre davor besaß unsere Gemeinde Räumlichkeiten in der Sandkämper Straße, welche der damals wachsenden Anzahl an Gemeindemitgliedern nicht mehr genügend Platz boten.

Zu Gottesdiensten und Veranstaltungen treffen sich verschiedene Menschen sämtlicher Altersgruppen. Während der Gottesdienste bieten wir momentan keine feste Kinderbetreuung an. Jedoch ist bei Nachfrage eine Kinderbetreuung einrichtbar.

Die Termine unserer Gottesdienste und Veranstaltungen finden sie auf unserer Seite oder im aktuellen Gemeindebrief , der auch unter dem Reiter „Gemeindebriefe“ in der Menüleiste zu finden ist. Kommen Sie vorbei und sammeln Sie Eindrücke. Dazu sind Sie sehr herzlich eingeladen.

 

 


 

 

     Daria Langeloh – Jugendpastorin

 

 

 

Hallo!

Ich bin Daria Langeloh, die Jugendpastorin der Evangelischen Gemeinschaft Fallersleben. Nach vier Jahren Theologiestudium an der Ev. Hochschule TABOR in Marburg bin im Sommer 2018 zurück nach Wolfsburg gekommen, wo ich aufgewachsen bin. Seit Anfang 2019 lebe ich mit meinem Mann in Fallersleben, ein Jahr später zog unser Zwergdackel Hugo bei uns ein und seit August 2020 darf ich mich Jugendpastorin nennen. Meine freie Zeit verbringe ich, außer mit Hund und Mann, gern mit meinen Freunden und meiner Familie, bei meinem Pferd, auf dem Motorrad, an der Nähmaschine oder in der Küche, wo ich gern neue Rezepte koche und backe. Was man unbedingt über mich wissen sollte: Meine Lieblingsfarbe ist orange, ich mag jedoch den Geruch von Orangen (und Zitrusfrüchten im Allgemeinen) überhaupt nicht. Ich würde mich sehr freuen, dich/Sie bei einer Veranstaltung unserer Gemeinde oder in meinem Büro begrüßen zu dürfen.